Bordelle

Thai Haus

Wer dem Thai Haus auf der Reeperbahn in Höhe der Langhorner Chaussee einen Besuch abstattet, kann sich dort mit einer prickelnden, erotischen Thai-Massage als Einstimmung auf weitere Liebesabenteuer verwöhnen lassen. Denn diese Massgen mit heißem Öl sind erst der Anfang: Die süßen Thai-Girls des Hauses sind langmähnig, klasse gebaut und von der devoten Liebesdienerin bis zum rassigen Vamp ist alles vorhanden. Die Einrichtung ist asiatisch angehaucht und für die Massagen gibt es Sitzbadewannen.
Das Haus ist rund um die Uhr 24 Stunden lang geöffnet.

Paradise-Point of Sex

Die Reeperbahn beherbergt auch das zweitgrößte Laufhaus Europas, das Paradise-Point of Sex. Auf drei Etagen gibt es über 100 Zimmer mit Mädchen aus der ganzen Welt. Man kann problemlos durch das ganze Haus gehen, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen- Eintritt wird dafür nicht genommen. Aber bei einem Gang durchs Haus passiert es natürlich schon, dass man von den Schönen, die vor ihren Türen warten, angesprochen wird. Wer Wert auf äußerste Diskretion legt, kann die VIP-Area nutzen: Man wird direkt einer der drei Eingänge abgeholt und dann zur VIP-Area gebracht. Dort gibt es eine Minibar, auf Wunsch auch einen Imbiss. Auch werden dort spezielle Dienste angeboten: Strip-Shows, Domina-Parties, Callgirls und Thai-Massagen. Außerdem bietet das Haus auch spezielle Events an, zum Beispiel Junggesellenabschiede. Es gibt auch noch eine TV-Lounge, wo man mit den Damen zusammen fernsehen kann. Das Ganze macht einen sehr sauberen und diskreten Eindruck mit einer Menge Luxus und wirklich schönen Frauen, die sich sehen lassen können und ist rund um die Uhr geöffnet.

Cafe Club Lausen

Ein Oldtimer unter den Bordelle und Clubs auf der Reeperbahn ist das gute, alte Cafe Club Lausen direkt gegenüber von der Davidswache. Es hat montags bis samstags von 21.00 bis 5.00 in der Früh geöffnet. Wer will, kann sich mit einer Limousine abholen und direkt hinfahren lassen. Seit neustem gibt es auch ein hauseigenes Hotel mit Übernachtungsmöglichkeiten. Das Lausen beherbergt einen Nachtclub mit Bar, dazu Saunen, römische Bäder und Whirlpools. Das Cafe Club Lausen hatte schon eine Reihe berühmter Gäste: zum Beispiel Mick Jagger und Hans Albers. Die netten Damen erfüllen gerne erotische Sonderwünsche und das Etablissement macht einen gepflegten Eindruck.

1 Kommentar zu Bordelle

  1. Guten Tag,
    Können auch Paare bei Ihnen was erleben?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*