Santana – 23.10.2010

Carlos Santana will es nochmal wissen, um kommt in diesem Jahr für insgesamt sechs Konzerte nach Deutschland. Im Rahmen der Universal Tone Tour macht der Künstler am 23. Oktober 2010 auch in Hamburg Station. Carlos Santana ist inzwischen 60 Jahre alt, doch er gehört noch längst nicht zum alten Eisen.

Seit nunmehr vier Jahrzehnten gibt es die Band Santana bereits, in den 70er Jahren feierte man unter anderem mit „Black Magic Woman“ und „Samba Pa Ti“ weltweit große Erfolge. Carlos Santana ist ein großer Könner mit seiner Gitarre und hat einen ganz unverwechselbaren Sound kreiert, dem auch die verschiedenen Musiktrends in all den Jahren nichts anhaben konnten. Der Mexikaner ließ sich während seiner langen Karriere immer wieder von anderen Künstlern beeinflussen, wich jedoch nie von seinem eigenen Musikstil ab.

Auf den Alben „Supernatural“ von 1999, Shaman von 2002 und „All that I am“ von 2005 arbeitete Santana immer wieder mit Größen aus dem internationalen Musikgeschäft zusammen. Der Musikstil von Santana lässt sich nicht so richtig einordnen, denn er verbindet Elemente verschiedener Musikrichtungen auf faszinierende und einmalige Art und Weise miteinander. In den vergangenen Jahren konnte Santana vor allem mit den Singles „Smooth“ und „Maria, Maria“ große internationale Erfolge sammeln.

Carlos Santana wuchs in sehr einfachen Verhältnissen auf und erlernte bereits mit fünf Jahren das Geige-Spielen, erst einige Zeit später entdeckte er seine Liebe für die Gitarre, die ihn bis heute nicht mehr losgelassen hat. Fans dürfen sich auf ein großartiges Konzert in der Elb-Metropole freuen.

Foto: thinkstockimage

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*