Museen

Eine Metropole wie Hamburg hat natürlich auch für Kunst- und Kulturliebhaber so einiges zu bieten. Die Museen der Stadt haben für jeden Geschmack das passende zu bieten und decken die unterschiedlichsten Interessen ab. So gibt es Angebote, die vor allem für Familien mit Kindern interessant sind, aber genauso Museen, die sich mit verschiedenen Spezialinteressen befassen.

Für die ganze Familie ist vor allem das Miniatur Wunderland sehr zu empfehlen, in welchem auf einer Fläche von fast 7.000 Quadratmetern eine faszinierende Miniatur-Welt errichtet wurde. In den Werkstätten kann man auch einen Blick hinter die Kulissen werfen und hautnah miterleben, wie weitere kleine Welten in diesem einzigartigen Museum entstehen. Wenn man mit Kindern in Hamburg unterwegs ist, lohnt sich auch ein Besuch des Kindermuseums, des KinderKunstMuseums und des Puppenmuseums.

Da Hamburg eine wichtige Hafenstadt ist, spielen die Seefahrt und Schiffe natürlich auch in der Museenlandschaft der Hansestadt eine wichtige Rolle. Zu den wichtigsten maritimen Museen der Stadt gehören die Museumsschiff Cap San Diego, Rickmer Rickmers und Schaarhörn, das Hafenmuseum, der Museumshafen Övelgönne, das U-Boot-Museum und das Internationale Maritime Museum. Wer in Hamburg weilt, der darf sich auf keinen Fall einen Besuch in der alten Speicherstadt entgehen lassen, denn diese repräsentiert einen wichtigen Teil der Geschichte der Hansestadt.

Kunstliebhaber kommen vor allem im Ernst-Barlach-Museum, im Kunsthaus, in den Deichtorhallen sowie im Museum für Kunst und Gewerbe auf ihre Kosten. Die Hamburger Kunsthalle ist das größte Kunstmuseum in Deutschland und präsentiert alle Stilrichtungen der Kunst aus den unterschiedlichsten Epochen.

In der Altstadt von Hamburg, am Glockengießerwall, gibt es einen speziellen Museumsdienst, der Besucher der Stadt gerne über die verschiedene Museen und aktuellen Ausstellungen informiert. Um die zahlreichen Museen der Stadt zu erkunden sollte man einiges an Zeit einplanen, denn das Angebot in der Hansestadt ist enorm groß. Auch die vielen kleinen Ausstellungen der Stadt haben durchaus ihren Reiz, dazu kommen noch zahlreiche wechselnde Ausstellungen in den größeren Museen Hamburgs.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*